4 Gründe, Freelance Videoproduzenten zu beauftragen

Bewegte Bilder ziehen uns in ihren Bann. Das menschliche Gehirn reagiert mit sofortiger, vollständiger Aufmerksamkeit auf jegliche Bewegung. Unternehmen können sich diese evolutionäre, neuronale Werkseinstellung zunutze machen, indem sie mit freiberuflichen Videoproduzenten zusammenarbeiten. Professionelle Werbefilme, Imagefilme, Produktclips oder Filmmontagen können auf Anzeigetafeln, auf Kaufhaus-Displays, auf elektronischen Werbetafeln in Einkaufszonen oder als Werbebanner und Pop-up Ads im Internet ausgespielt werden. Passanten und Internetnutzer werden so an vielen Contact Points mit professionellem Bewegtbild-Content abgeholt. Marken- und Werbebotschaften bleiben aufgrund des evolutionären Aufmerksamkeitsprotokolls, das bewegte Bilder beim Menschen auslösen, nachhaltig bei Beobachtern hängen.

Warum die Zusammenarbeit mit freiberuflichen Videoproduzenten der einfachste, schnellste und günstigste Weg ist, hochwertige und maßgeschneiderte Unternehmensvideos nutzen zu können, verraten wir hier.

 

1. Höchste Qualität von freiberuflichen Videoproduzenten

Freelancer Videoproduzenten arbeiten eigenständig und autonom. Als Selbstständige sind Freelancer ihr eigenes Unternehmen. Sie können Dienstleistungen nicht einfach outsourcen; was sie anbieten, beherrschen sie blind. Wer freiberufliche Videoproduzenten beauftragt, kann sich sicher sein, eine hochwertige Komplettbetreuung zu bekommen. Videoproduzenten unterstützen ihre Auftraggeber mit allen Aspekten der Bewegtbildproduktion. Freie Mitarbeiter sind Experten für Bildgestaltung und Dramaturgie, Beleuchtung und Kameraführung, Synchronisation und Schnitt, Filmmontage und MAZ, unterstützen darüber hinaus aber auch bei der Erstellung von Drehplänen, im Projektmanagement und kennen das Medienrecht.

Jetzt mit WorkGenius den passenden Videoproduzenten finden!

Durch unser skill-basiertes Matching findest Du schnell und zuverlässig die besten Talente für Deine Projekte.

2. Interne Kapazitäten freimachen

Die Herstellung professioneller Imagefilme oder Werbespots ist ein aufwendiger und mitunter langwieriger Prozess. Bevor die Videoproduktion überhaupt beginnen kann, müssen Konzept, Text und Projektplan stehen. Diese Aufgaben unternehmensintern in der eigenen Grafikabteilung zu erledigen, verschlingt Kapazitäten und zieht Personal von anderen wichtigen Projekten ab. Die Zusammenarbeit mit einem oder mehreren freiberuflichen Videoproduzenten entlastet interne Teams und schafft Freiraum zur Bearbeitung anderer Deadlines. Während die eigenen Grafiker, Designer und Editoren das Tagesgeschäft im Griff haben, läuft die Videoproduktion eines hochwertigen Werbespots oder eines Produktvideos komplett remote und selbstständig weiter.

 

3. Ortsungebundenheit und volles digitales Potenzial

Freiberufliche Videoproduzenten arbeiten remote und von überall. Für Unternehmen hat die Zusammenarbeit mit freien Mitarbeitern dabei den großen Vorteil, dass auf die besten Talente zugegriffen werden kann, komplett unabhängig davon, wie weit Auftraggeber und Videoproduzent örtlich voneinander entfernt sind. Es ist keine Überraschung, dass sich die besten Talente im Bereich IT, Videoproduktion oder Social Media in den großen deutschen Ballungszentren bewegen. Besonders für Unternehmen, die in ihrem direkten Umfeld keine Videoproduzenten beauftragen können, hat die remote Zusammenarbeit mit Experten einen enormen Mehrwert. Der Austausch findet einfach online statt, Produktionsergebnisse werden digital und vollelektronisch übermittelt. Mit modernen Freelancer-Plattformen werden sogar das Management und die Bezahlung freier Mitarbeiter automatisiert.

Die Zukunft ist flexibel. Bist Du es auch? Erfahre in unserem kostenlosen Whitepaper, wie Du mit Freelancern flexible Unternehmensstrukturen aufbaust, durch Technologie effizient gestaltest und so zukunftsfähig bleibst.

4. Sofortiger Produktionsbeginn, keine Bewerbungen, kein HR-Aufwand

Freelance Videoproduzenten beherrschen ihr Handwerk. Ihnen muss nicht erklärt werden, wie das Projekt umgesetzt werden soll, sondern lediglich das gewünschte Ergebnis verständlich erklärt werden. Danach arbeiten die freien Produzenten eigenständig. Die Beauftragungsphase bei der Zusammenarbeit mit freiberuflichen Experten ist daher sehr kurz. Es müssen keine aufwendigen Bewerbungsgespräche geführt werden, die Kandidatenauswahl entfällt komplett. Natürlich haben Unternehmen auch bei freien Videoproduzenten die Qual der Wahl, doch hier bieten ebenfalls moderne Freelancer-Management-Plattformen die bestmögliche Unterstützung, indem die am besten zu einem Auftrag passenden Freelancer vorausgewählt werden – automatisches Job-Matching und Projektbeginn quasi per sofort.

Überzeuge Dich bei einer Live-Demo von den Vorteilen unserer Plattform!

WorkGenius ist die effizienteste Technologie für die Zusammenarbeit mit Freelancern. Von Matching bis Management: Finde, manage und bezahle Freelancer über eine einzige Plattform.
Jetzt als Freelancer registrierenLade bestehende Kunden zu WorkGenius ein und erhalte Auftragszahlunngen innerhalb von 24 Stunden
Jetzt als Freelancer registrierenSo einfach geht's:
  1. Formular absenden
  2. Registrieren
  3. Profil vervollständigen
  4. Dein nächstes Projekt finden
Learn more about our technology
Learn more about our technology
Learn more about our technology