Lesedauer: ungefähr 3 Minuten

MylittleJob hat seinen Abschluss gemacht und wird WorkGenius

Mit Beginn der nächsten Woche wollen wir, gemeinsam mit Ihnen, einen großen Schritt Richtung Zukunft der Arbeit machen. Nicht mehr nur Studenten, sondern alle professionellen Freelancer sind dann in unserer Digital Workforce willkommen, da unsere Technologien und Algorithmen nun auch komplexe Arbeitsgemeinschaften verwalten können. Unser neuer Name WorkGenius reflektiert diese Neuerungen.

  • Die neue Plattform steht nun allen professionellen Freelancern offen
  • Unternehmen können die Technologie zur Verwaltung bestehender Teams nutzen

CHANCENGLEICHHEIT FÜR ALLE TALENTE SCHAFFEN

Als wir das Unternehmen gründeten, hatten wir die Vision, die Zukunft der Arbeit zu gestalten. Unsere ursprüngliche Idee war es, talentierten Studenten aus der ganzen Welt - unabhängig von ihrer ethnischen Herkunft, ihrem Geschlecht oder anderen nicht leistungsbezogenen Faktoren - die Möglichkeit zu geben, eine sinnvolle Arbeit zu leisten. Unsere persönliche Erfahrung hat gezeigt, dass viele Studenten wenig Gelegenheit haben, ihr Talent zu entfalten. Kellnern und Hemden falten bringen Ihre Karriere nicht wirklich voran. Mittlerweile sind wir Europas führender Dienstleister für das Matching von digitalen Aufgaben mit qualifizierten und geprüften Studierenden geworden.

DAS MANAGEMENT VON FREELANCERN REVOLUTIONIEREN

Der von uns gesammelte Talentpool und die von uns entwickelte Technologie revolutionieren die Projektarbeit und werden von unseren Kunden sehr geschätzt, weil sie das Freelancer-Management erheblich vereinfachen. Unser selbstlernender Algorithmus analysiert innerhalb von Sekunden Milliarden Datenpunkte, extrahiert durch natürliche Sprachverarbeitung, um jede Aufgabe an den richtigen Freelancer zu vermitteln. Deshalb haben wir uns während der US-Expansion 2017 entschlossen, unsere Plattform für Freelancer aller Art zu öffnen und unseren Kunden zusätzlich die Möglichkeit zu gewähren, ihre eigenen Teams on-boarden und über unsere Tools verwalten zu können. Die anstehende Namensänderung spiegelt das erweiterte Leistungsportfolio wider.

UNSERE KUNDEN AUF DIE ZUKUNFT DER ARBEIT VORBEREITEN

Mittlerweile arbeiten mehr als 300.000 freie Mitarbeiter für 5.000 Kunden in Europa und den USA. Auch unsere Projekt-Größen sind alles andere als klein und damit unsere Kunden. Um die Entwicklung zu reflektieren und uns auf die große Zukunft vorzubereiten, werden wir ab nächster Woche den Namen WorkGenius übernehmen.In naher Zukunft werden wir auch unser Dienstleistungsangebot unter der Marke WorkGenius erweitern. Wir werden auch weiterhin für Freelancing mit hoher Qualität, konstanter Preisgestaltung und Compliance stehen.

Jedes Feedback ist willkommen und wichtig für unseren weiteren, gemeinsamen Erfolg.Die Zukunft der Arbeit erwartet uns. Lassen Sie uns diese Herausforderung gemeinsam annehmen und meistern.

Mit den besten Grüßen aus Hamburg und New York City

Daniel und Marlon

Gründer von Mylittlejob, jetzt WorkGenius