Wir sind WorkGenius. Und das steckt hinter unserer Vision.

Werde jetzt Teil unseres Teams

Die Gründungsidee

Die Gründungsidee von WorkGenius liegt mittlerweile mehr als 8 Jahre zurück. 2011 haben Daniel und Marlon, unsere zwei Gründer, als Studenten in der Modebranche ausgeholfen und T-Shirts gefaltet. Mit Blick auf ihre heutigen Visionen ist es gar nicht mal so dramatisch, dass es mit dem Aushilfsjob nicht lange gut ging und sie ihn nach kurzer Zeit wieder los waren. Trotzdem, vielleicht aber gerade deshalb, sollte es enorm wichtig für beide sein, diese Erfahrung gemacht zu haben. Erst so erkannten sie, dass zu wenige Unternehmen Arbeitskräfte über einen kurzen Zeitraum einstellen. Diese Feststellung brachte eine Idee ins Rollen – der Grundstein für WorkGenius war gelegt: eine neue Verbindung zwischen Arbeit und Talent zu schaffen.

Mission & Vision

Hinter WorkGenius steckt ein starkes Leitbild: Wir wollen unsere Technologie als Modell für den Arbeitsmarkt von morgen etablieren. So auch Werte, die sich in unserer Gesellschaft immer stärker positionieren: weniger Bürokratie, mehr Dynamik und Gerechtigkeit. Die von uns entwickelte Technologie matcht mithilfe von Künstlicher Intelligenz Studenten und Freelancer mit spannenden Unternehmensprojekten weltweit. Unsere 350.000 Talente, von uns Geniuses genannt, werden lediglich anhand ihrer fachlichen Kompetenzen bewertet – vollkommen unabhängig von Gender, Name oder Herkunft. Bei uns gibt es keinen Raum für Diskriminierung, nur für Talent und Fähigkeit.

Teamköpfe

Um unsere Vision zu verwirklichen, stecken wir jeden Tag unsere Köpfe zusammen, kreieren neue Konzepte, hinterfragen und entwickeln uns weiter. Hinter der Idee stecken mittlerweile insgesamt 75 ganz unterschiedliche Persönlichkeiten mit verschiedenen Backgrounds und wir schätzen jeden einzelnen:

Unser Büro

Mit unserem Wachstum mussten sich natürlich auch unsere Räumlichkeiten verändern. Mittlerweile sitzen wir in der Hamburger Neustadt, in der Nähe des Michels. Hier wird unser Team jeden Tag von unseren zwei Bürohunden, Avanti und Samson, begrüßt und anschließend mit reichlich Kaffee und Obst glücklich gemacht. Große und kleine Ideen werden in unseren zwei Meetingräumen geboren und zwischendurch gibt es Lunch in unserem großzügigen Pausenraum. Für diejenigen, die ihre Mittagspause gerne draußen verbringen, gibt es in der unmittelbaren Umgebung jede Menge Möglichkeiten dazu. So finden sich viele von uns ein Mal wöchentlich bei Luigi’s im Portugiesenviertel zusammen, um den Fluss kreativer Ideen mit ofenfrischer Pizza anzuregen.

Jetzt als Freelancer registrierenLade bestehende Kunden zu WorkGenius ein und erhalte Auftragszahlunngen innerhalb von 24 Stunden